Personal tools
You are here: Home Studium und Lehre Lehrveranstaltungen Sommer 2005 Aktuelle Themen des E-Learning
Document Actions

Aktuelle Themen des E-Learning: E-Assessment

Seminar im Hauptstudium

Ergebnisse

Termine

  • Vorbesprechung: 15.04.2005, 15:00 Uhr, Raum G29-037
  • Einführung und Motivation: 12.05.2005, punkt 17:00 - 18:30 Uhr, Raum G29-037
  • Vorträge und Diskussion: 26.05., 02.06., 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07. und 14.07. jeweils punkt 17:00 - 18:30 Uhr, Raum G29-037

Beschreibung

Wegen der zentralen Rolle von Programmierübungen in der Ausbildung der Informatik wundert es nicht, dass erste Systeme zur Unterstützung bei Bepunktung (marking) und Benotung (grading) von studentischen Lösungen schon um 1960 entwickelt und eingesetzt wurden. Als Klassiker eines solchen Computer Assisted Assessment (CAA) Systems gilt das in Stanford entstandene System von Forsythe und Wirth [FW65]. Der grader war in ALGOL geschrieben. Obwohl bereits in der Zeit der Lochkarten entstanden, sind die Motive und die diskutierten Themen relevant geblieben: Arten der Bewertung, Speichern der Bewertungen, Kontrolle der Laufzeit, Sicherheit, Beenden fehlerhafter oder bösartiger Einreichungen usw.

Das System BAGS (Basser Automatic Grading Scheme, [JW69]) war zwar noch batch-basiert, aber es war bereits in das Betriebssystem integriert und erforderte keine Spezialkenntnisse mehr seitens der Nutzer. Es nahm Lösungen zu Aufgaben in ALGOL, in MINIGOL und in KDF9-Assembler entgegen und bewertete sie. Zu den Design-Vorgaben gehörte, dass Nutzer sich nicht an das System anpassen müssten.

Themen

Im Seminar werden weitere aktuelle CAA-Systeme untersucht und bewertet:

Literaturempfehlungen zum Einstieg

[FW65] George E. Forsythe und Niklaus Wirth. Automatic grading programs. Commun. ACM, 8(5):275–278, 1965.

[HST02] Colin Higgins, Pavlos Symeonidis und Athanasios Tsintsifas. The marking system for CourseMaster. In Proceedings of the 7th annual conference on Innovation and technology in computer science education, Seiten 46–50. ACM Press, 2002.

[JW69] J.B.Hext und J.W. Winings. An Automatic grading scheme for simple programming exercises. Commun. ACM, 12(5):272–275, 1969.

[LSKM04] Mikko Laakso, Tapio Salakoski, Ari Korhonen und Lauri Malmi. Automatic Assessment of Exercises for Algorithms and Data Structures - A Case Study with TRAKLA2. In Proceedings of the 4th Finnish/Baltic Sea Conference on Computer Science Education, October 1-3, 2004, Koli, Finland, Seiten 28–36, 2004.

[SMK01] Riku Saikkonen, Lauri Malmi und Ari Korhonen. Fully automatic assessment of programming exercises. In Proceedings of the 6th Annual Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education, Seiten 133–136. ACM Press, 2001.

[vM94] Urs von Matt. Kassandra: the automatic grading system. SIGCUE Outlook, 22(1):26–40, 1994.

Kontakt

Prof. D. Rösner

Mario Amelung


Powered by Plone, the Open Source Content Management System